Home
Über uns
Vorstand
Kontakt-Formular
Veranstaltungen
Fahrten
Gutschein
Rezept des Monats
Rezepte 2019
Rezepte 2018
Rezepte 2017
Rezepte 2015
Rezepte 2016
Rezepte 2020
Ideen-/Bienenkorb
Fotoalben
Presse
Projekte
Download
Gästebuch
Links
Sitemap
Impressum

 

 

 Rezept des Monats März:

Rezept des Monats Arpil:

 

 

 

 

 Rezept des Monats September:

Wurst-Kässe-Salat mit Mais und Parika

Zutaten:

1 Dose Mais, 2 rote Parika, 3 Saure Gurken, 100 gr Emmentaler Käse, 1 Eßl. Mayonnaise und Naturjoghurt, Würstchen nach belieben.

Anleitung:

Parika, Gurken und Emmentaler würfeln, Würstchen in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten mit Mayonnaise und Joghurt, Salz und Pfeffer abschnecken.

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

 

 Rezept des Monats Oktober:

Mexikanischer Reissalat

Zutaten für 10-12 Personen:

400 g Reis, 500 Rinderhackfleisch, 3 EL Paniermehl, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, 10 EL Olivenoel, 3 rote Paprika, 2 grüne Paprika, 1 Bd. Frühlingszwiebeln,  kl. Rosen Mais, 6 EL Zitronensaft, 1 TL Tabasco

Zubereitung:

Den Reis gar kochen und kalt stellen. Hackfleisch, Paniermehl und Eigelb verkneten und mit Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Hackbällchen formen und in etwa 4 EL Oel ca. 5 Minuten rundherum goldbraun anbraten, dann kühl stellen. Paprika und Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Mais abtropfen lassen und dann mit den anderen Zutaten vermischen.

6 EL Oel, 6 EL Zironensaft, 1 TL Tabasco, Salz und Pfeffer vermischen und über den Salat geben.

Salat etwa 1/2 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Guten Appetit

Ihre Margitta Erfurth

 

 Rezept des Monats November:

Reibekuchen mit Lachs

1 kg Kartoffeln, 2 Eier, 1 TL Salz, 2 EL Mehl, 4 TL Kondensmilch, 270 g geräucherten Lachs, 75 g Senf, 6 TL Honig, 1 EL Dill

Zubereitung:

Kartoffeln reiben und mit Eiern, Salz, Mehl und Kondensmilch vermengen. Aus der Kartoffelmasse nacheinander Teigklekse in eine Pfanne geben, zu flachen Kuchen formen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldbraun backen. Reibekuchen auf einer Platte anrichten und mit Lachs und einem Dressing aus Senf, Honig und Dill servieren.

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth 

 

Rezept des Monats Dezember:

 Mohnkuchen mit Schmand und Vanilliepudding

Zutaten:

Mürbeteig: 220 Mehl, 2 TL Backpulver, 80 g Zucker, 100 g Butter, 1 Ei kneten und in eine Springform geben und in den Kühlschrank stellen.

Zutaten für die Füllung:

1 P. Vanilliepudding, 500 ml Milch, 100 g Zucker, 200 g Mohnback, 1 Becher Schmand

Für die Füllung den Vanilliepudding mit Milch und 100 g Zucker nach Packungsanweisung kochen. Den Mohn zugeben und unterrühren, dann etwas abkühlen lassen. Anschließend 1 Becher Schmand dazu geben und alles auf den Boden streichen.

Zutaten für den Belag:

100 g Zucker, 2 Eier, 2 Becher Schmand und Vanilliezucker miteinander verrühren, auf die Füllung geben.

Ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad backen.

Sehr, sehr lecker!

 Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

Landfrauen Jembke