Home
Über uns
Vorstand
Kontakt-Formular
Veranstaltungen
Fahrten
Gutschein
Rezept des Monats
Rezepte 2019
Rezepte 2018
Rezepte 2017
Rezepte 2015
Rezepte 2016
Rezepte 2020
Rezepte 2021
Ideen-/Bienenkorb
Fotoalben
Presse
Projekte
Download
Gästebuch
Links
Sitemap
Impressum

 

Rezept des Monats Januar `21: 

 Zucchini-Eierkuchen mit Mozzarella und Speck: -aus dem Backofen-

 Zutaten für 2 Personen:

1 große Zucchini, 3 Eier, 200 griebenen  Mozzarella 125g Bacon, gewürfelt

 Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Zucchini grob raspeln, wie für Reibekuchen. Mit Mozzarella und Eiern gut vermischen. Auf das Backblech gießen und mit den Baconwürfeln belegen.

Im Ofen ca. 30 Min. backen.   Fertig!

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth 

 

Rezept des Monats Februar`21: 

 Mohnkuchen mit Schmand und Vanillepudding

Zutaten:

60 g Butter, 60 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 4 Eier, 200 g Mohnfix od. Mohnback, 3 Becher Schmand, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanilliepuddingspulver, 500 ml Milch, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanilliezucker.

Boden:

60 g Butter, 60 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz und 1 Ei. Den Teig in eine gefettete Springform gebenn und in den Kühlschrank stellen.

Füllung:

Vanilliepudding mit Milch und 100 g Zucker nach Packungsanweisung kochen. Den Mohn zugeben und unterrühren, dann etwas abkühlen lassen. Anschließend 1 Becher Schmand dazugeben und alles auf den Boden Streichen.

Belag:

100 g Zucker, 3 Eier, 2 Becher Schmand und Vanilliezucker miteinander verrühren, auf die Füllung geben.

Ca. 1 Stunde im vorgeheizten Backofen bei 175° backen.

Mein absoluter Liebengskuchen!

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

 

 Rezept des Monats März`21: 

Limetten-Lachs-Tatar  (Vorspeise od. Abendbrot)

Zutaten:

4 Gewürzgurken, 4 EL Kapern (nach Belieben), 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, 360 g geräucherter Lachs, 1 EL Limettensaft, 1 EL Weißweinessig, 1 TL rosa Pfefferkörner, 1/2 Kopfsalat.

Zubereitung:

Gurken und Kapern fein hacken, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Lachs fein würfeln und alles vermischen.

Lachsmischung mit Limettensaft und Weißweinessig verrühren, Pfefferkörner zersoßen und unterheben. Limaten-Lachs-Tatar ca. 1 Stunde marinieren und auf Kopfsalatblättern anrichten. Mit Kapern garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

 

  Rezept des Monats April 21: 

Windbeuteltraum mit heißen Kirschen

 Zutaten:

500g Sahnequark, 400 Schmand, 3 P. Vanillezucker, 2 EL Honig, 1 P. Windbeutel mit Sahnefüllung, 450ml Kirschnektar, 1 EL Speisestärke, 300g TK-Kirschen, 50g Vollmilch- Schokolade, Puderzucker

Zubereitung:

Quark, Schmand, 2 P. Vanillezucker und Honig mit dem Schneebesen des Rührgerätes ca. 2 Minuten aufschlagen, Creme in eine Dessertschale füllen. Windbeutel darauf verteilen uind ca. 15 Minuten ziehen lassen.

450ml Kirschnektar, 1 P. Vanillezucker und Zucker aufkochen. Vorher 5 EL Nektar und Stärke glatt rührer, in den kochenden Nektar rühren und ca. 2 Minuten köcheln. Kirschen unterheben und kurz erhitzen.  Schokolade in Späne hobeln. Kurz vor dem Servieren heiße Kirschen über die Windbeute verteilen. Mit Schokolade und Puderzucker bestreuen.

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

 

Rezept des Monats Mai`21: 

Überbackener Spargel für 2 Personen:

Zutaten:

1Kg weißer Spargel, 1 TL Zucker, 10g Butter, 500g Tomaten, 30g Butterflöckchen, 50g Parmesan, gerieben, n.B. Salz, Pfeffer, Basilikum, frisch

Zubereitung:

Den Saprgel schälen und die holzigen Enden, ca. 1 cm abschneiden, 1 Tl. Zucker und 10g Butter in kochendes Salzwasser geben und darin den Spargel in 6-8 Minuten gut bissfest garen. Danach herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Die Tomaten putzen, in Scheiben schneiden mit dem Salz und Pfeffer ordentlich würzen.

In zwei ofenfesten Formen, wer diese nicht hat kann auch ofenfeste Teller verwenden, den Spargel und die Tomaten schichten. Darauf die Butterflöckchen geben und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Im heißen Ofen, bei 220 Grad Ober- und Unterhitze, das Gericht für 10-12 Minuten gratinieren (Umluft wird empfohlen. Einschubhöhe oberes Ofendrittel.

Nach Belieben von frischem Basilikum Blätter abzupfen und über den gebakenen Spargel streuen.

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

 

Rezept des Monats Juni`21: 

Vollkorntoast mit Stremellachs für 2 Personen:

Zutaten:

125g Stremellachs, 1/2 Zitrone, frische Petersilie, 75 Frischkäse mit Joghurt, Salz, Pfeffer, 4 Scheiben Vollkorntoast

 

Zubereitung:

Stremellachs falls nötig enthäuten und mit zwei Gabeln zerpflücken. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Schale abreiben. Den Saft auspressen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen. 1 EL für die Garnitur aufheben, den Rest fein hacken. Etwas Lachs für die Garnitur zurückbehalten, den übrigen Lachs mit Zitronenabrieb, Petersilie, Frischkäse mischen und mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Brotscheiben im Toaster anrösten. Aufstrich daraufgeben und mit Petersilie und Lachs garnieren.

Tipp: Wer mag, mischt noch etwas geriebenen Meerettich unter den cremigen Brotbelag!

Guten Appetit!

Ihre Margitta Erfurth

Landfrauen Jembke